Mercator-Hotel - Wellness

Bäder

pic-baeder01
pic-baeder02
pic-baeder03

Molkebad / Traumbad

Diese Pflege regeniert nicht nur, sondern ist auch ein wahres Labsal "für Leib und Seele".
Unsere Haut arbeitet - und scheidet dabei täglich verschiedene Stoffe aus, z.B. Stoffwechselschlacken, Säuren, Harn- und Eiweißsstoffe. Zellteilchen sterben ab und verbinden sich auf der Haut mit Fett, Talg und Staub.
Das Traumbad öffnet die Poren, beseitigt den Schmutz und fördert die Durchblutung.
Weitere Anwendungen im Traumbad wie z.B. Schokoladenbad, Milch-Honig-Bad oder Aromaölbad sorgen für Schönheit und Wohlbefinden, fördern die Durchblutung und pflegen die Haut schonend. Es wirkt bei schlechter Durchblutung, Stauungsödemen, schmerzenden Beinen und Besenreisern.
Sie werden sich nach diesen Bädern fit und vital fühlen.

Whirlpool

Der Whirlpool enthält angenehm warmes Wasser, das angesaugt wird, und unter hohem Druck als Sprudelwasser unterhalb der Wasseroberfläche zuströmt.
Der gleiche Effekt wird auch mit Druckluft erzeugt: beim Luftmassagesystem befinden sich zahlreiche Luftdüsen mit jeweils mehreren Düsenlöchern im Wannenboden. Von einem speziellen Whirlpoolgebläse wird warme Luft durch die Düsen gedrückt. Durch die aufsteigenden Luftblasen und die sich dabei bildenden Turbulenzen und Strudel im Wasser wird der gesamte Körper von Kopf bis Fuß intensiv massiert. Mit der Drehzahlregelung können Sie dabei die Massageintensität nach Belieben einstellen: vom sanften Kitzeln bis zum kräftigen Durchwalken. Bei der Intervallschaltung verändert sich die Massageintensität automatisch ständig zwischen Minimum und Maximum.

Fussbad

Nach dem Abkühlen vom Saunagang ist ein ca. 40 Grad warmes Fußbad eine angenehme Sache. Die Anzahl der Herzschläge normalisiert sich innerhalb weniger Minuten. Durch das warme Fußbad kühlt sich der Köper wieder auf die Normaltemperatur von ca. 37 °C ab.
Ein knöcheltiefes Fußbad vor dem Saunabaden fördert das Schwitzen und ist ein bewährtes Mittel gegen kalte Füße. Optimal ist es, das Wasser langsam einlaufen zu lassen und von 32 Grad C auf 40 °C ansteigen zu lassen. Das fördert die Blut und Lymphzirkulation.
 

Burgstrasse 6 • D-52538 Gangelt • Tel. 0 24 54 -93 55 0 • E-Mail: info@mercator-hotel.de
© 2011 Mercator Hotel